!!!
Liebe Autoren und Verlage,
zurzeit bin ich mit Rezensions-Bücher ausgebucht und bitte um eine Pause.
Sprich, ich nehme erst mal keine neuen Anfragen an.
Wenn ich wieder Platz habe, werde ich diesen Text löschen.
Vielen Dank für Euer Verständnis und natürlich auch das ich Eure Bücherlesen darf
!!!

Dienstag, 30. Juni 2015

Gemeinsam Lesen # 5 - KW 27


Heute habe ich gleich drei Bücher am Wickel und ich muss echt immer wieder auf's Neue entscheiden, in welchem ich weiter lese - ich finde alle drei, jedes auf seine Art richtig gut!

Die Aktion findet immer Dienstag statt, kann aber auch noch nach Dienstag beantwortet werden.

Veranstaltet wird die Aktion von jetzt an nur noch bei  Schlunzen-Bücher
Dort findet ihr auch alle Infos dazu.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Und los geht's

1 - Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Seite 185 von 428 

2 - Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
"Sieh dir das mal an." Besorgt hob ich das T-Shirt und zeigte ihm dir Hautveränderung an meinem Bauch. 

3 - Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)Nach einer Krise will Maeve, eine junge Frau, einen neuen Anfang und setzt sich mit ein paar 100 Dollar, eine Tasche mit Klamotten, ihrem Kakadu und hart gekochten Eiern in ihr heißgeliebtes, aber doch sehr Reparatur anfällige Schrottlaube namens "Elsie" auf den Weg nach LA .....
Das Buch ist ein richtiges Sommerbuch! Total leichte Schreibweise und so bildlich geschrieben, als wenn man mit Maeve zusammen diese Roadtour unternimmt. Maeve ist zwar ein wenig schüchtern und eigentlich total unorganisiert, aber trotzdem so locker drauf und boxt sich durch jede Situation. Ich hab das Buch meistens im Bus dabei und musste schon so oft bei dem Buch grinsen, das manche mich schon schief angeschaut haben, bei meiner Gesichtsmimik :D

1 - Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Seite 119 von 317 

2 - Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Es war ein kleines, aber feines Haus in einer guten Gegend.

3 - Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Ich habe schon lange keinen Liebesroman mehr gelesen und als ich so die Seite vom Bloggerportal durchstöbert habe, kam mir dieser Roman in die Quere und ist somit ein Rezi-Exemplar :)
Die Autorin ist mir gänzlich unbekannt, aber was ich bis her gelesen habe, gefällt mir sehr gut und da werde ich bestimmt nicht das letzte Buch von ihr gelesen haben.
bei solchen Büchern macht es mir auch überhaupt nichts aus, wenn ich - wie hier - schon nach der 5. Seite weiß wer der unbekannte, sehr attraktive Herr mit der Maske ist :D
Einfach ins 18. Jahrhundert in London abtauchen und der Lady und ihrem gut aussehenden Unbekannten folgen. :) 

1 - Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Seite 78 von 376 

2 - Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
"... wird zum nunmehr dritten Mal verkündet, dass der ehrsame Hochzeiter Romar Haberat gesinnt ist, mit der ehrsamen Hochzeiterin Rosalie Julmond von Augsburg in das heilige Sakrament der Ehe einzutreten. (...)" 

3 - Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Auch dieses Buch ist mir beim o. g. Bloggerportal über den Weg gelaufen. Das übrigens schon auf meiner WuLi stand und als ich die Zusage auf meiner Anfrage bekam, bin ich vor Freude im Dreieck gesprungen ^_^
Ein Waisenkind, das überall gemieden wird, weil es ein "Albino" ist. Als älteres Kind an ein anderes Waisenhaus weiter gegeben, wo sie als Küchenhilfe langsam zur jungen Frau heranwächst. Nun entwickelt sich dort aber auch alles wieder gegen sie. Aber sie lernt jemanden vom Walddorf kennen und verliebt sich auch in ihn.
Aber alle warnen sie vor diesem Dorf. "Da geht es nicht mit rechten Dingen zu!" ....
Wie man an dem Satz da oben schon sieht, ist es in einer etwas "anderen Sprache" geschrieben, aber es passt total gut in der Zeit um 1844 und verstärkt - wie ich finde - auch das Mystische an der Geschichte.
Ich bin bis jetzt total von der Geschichte, die trotz dieser anderen Ausdrucksweise einfach zu lesen ist. Sobald ich es wieder in der Hand habe, bin ich auch schon wieder mitten drin.

4 -Was macht für euch eine gute Rezension aus? Was darf in keiner Rezi fehlen und was sollte auf keinen Fall rein? (Frage von Claudi's Gedankenwelt)
Also die Frage kann ich nur von meinem Standpunkt aus beantworten - und zwar welche Rezensionen für mich lesenswert und informativ sind.

Mit Rezensionen, die nur in "Fachchinesisch" geschrieben sind, kann ich überhaupt nichts anfangen. Sicher will ich auch was über den Schreibstil wissen, aber wenn, dann bitte so, das es auch jeder Leser versteht und man nicht erst mal extra dafür studieren muss.
Ich möchte zwar was über die Geschichte erfahren, aber nicht die dicksten Spoiler lesen - ein paar kleine sind ja manchmal nicht zu vermeiden, das stört mich aber nicht.
Am liebsten lese ich Rezis, die frei weg auch aussagen, wie der Leser sich dabei gefühlt hat, was er empfunden hat, ob ihm die Figuren sympathisch waren, ob er in die Geschichte eintauchen konnte - eben wie er das Buch "erlebt" hat. Eben seine Begeisterung - oder eben auch Enttäuschung - begründen kann und die ganze Rezi persönlich rüber kommt, statt nur aneinander gereihte Fakten.
Das alles zusammen macht für mich eine gute Rezi aus!
Trockene Schulaufsätze hatte ich früher in der Schule genug ;)

So, das war mal wieder viel Geschreibsel und ich sage jedem Danke, der bis hier hin durchgehalten hat!
Wer mal selber Fragen zu Punkt 4 einreichen möchte, der kann HIER schauen ob es sie vielleicht schon gibt, oder selber vorschlagen, wenn sie eben noch nicht gibt.

Wünsche Euch allen noch eine schöne Restwoche, mit viel Sonne und noch mehr Lesezeit!

Liebe Grüße von der sonnigen Nordsee,
Eure Su!



Kommentare:

  1. Huhu Suhani,

    das unterschreibe ich dir voll und ganz :D
    Ich probier mich im Moment auch an einem Sylvia Day Roman... Bzw. der Crossfire Reihe. Irgendwie trau ich mich nur nicht weiter zu lesen xD

    Liebe Grüße
    Claudia von Bücherjunky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia!
    Mittlerweile hab ich mir auch mal einen Überblick über ihre Bücher verschafft und Crossfire gesehen. Aber da ich eher die Finger von Serien lasse, sind mir Eintelbände lieber. Da werd ich bestimmt noch mal eins von ihr lesen. Wieso traust du dich nicht da weiter zu lesen?

    Lieben Dank für deinen besuch und Kommi! :)

    Sonnige Grüße aus der "Nachbarschaft" (WHV) :D
    Su

    AntwortenLöschen

**Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht! Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…** ;-) Wen das nicht stört und mutig genug ist, der darf mir gerne einen Kommi dalassen. Ich freu mich! :o)