!! Liebe Autoren und Verlage,
da ich noch einiges nachzuholen habe, nehme ich zurzeit keine Rezi-Anfragen an.
Wenn ich wieder Zeit habe, werde ich diesen Text löschen und nehme gerne wieder Anfragen für Rezi-Bücher an. !!
Vielen Dank und beste Grüße

Montag, 13. März 2017

Blog-Nachbar - 6

Hallo ihr Lieben!
Endlich geht es mit meinen Blog-Nachbarn weiter, die zu Gunsten Juniors Gesundheit etwas warten mussten.
Aber nun gehts es weiter und heute stelle ich euch meinen Blog-Nachbar vor der eigentlich im Januar dran gewesen wäre.

Nadine und ihr Blog Echt jetz? warten schon ganz hibbelig auf ihre Vorstellung - und nein, ich habe mich nicht verschrieben, der Blog heißt tatsächlich so. 😀
Interessante Antworten hat sie mir auf meine Fragen gegeben und ich hoffe, das ihr sie so ein bisschen näher kennen lernt und sie mal auf ihrem Blog besucht.

Samstag, 4. März 2017

Hingabe - von Esther Verhoef


Klappentext:

"Der beste Thriller aller Zeiten!"
[Algemeen Dagblad]

SIE hofft auf einen Neubeginn. Ihren untreuen Ehemann hat sie verlassen. Ihren Job gekündigt.
Margot Heijne, Mitte dreißig, rote Haare ...

ER kann es nicht lassen. Seine Morde sind wahre Kunstwerke. seine Opfer sind Frauen.
Frauen mit roten Haaren ...

Ausgezeichnet mit dem Niederländischen Thrillerpreis






Montag, 20. Februar 2017

Daggis Bücher-Challenge 2017 - Mein aktueller Stand


Hallo zusammen!
Wie schon angedroht, mache ich auch in diesem Jahr wieder bei Daggis Challenge mit. :)
Wenn auch dieses Jahr mit Verspätung erst ab Februar.
Welche steht in der Überschrift und HIER könnt ihr alles nachlesen und von da kommt ihr auch auf Daggis Seite.
Wenn ihr wollt, könnt ihr euch noch zu jeder Zeit anmelden!
*****
Auf dieser Seite werde ich meinen jeweiligen aktuellen Stand eintragen und zu den Rezis verlinken.
Bin gespannt ob ich dieses Jahr wieder mehr Aufgaben als letztes Jahr bis zum Ende zusammen bekomme. Mein SuB ist wie immer groß genug, nur an Zeit zum Schreiben hapert es manchmal.
Allen die mitmachen wünsche ich viel Spaß und Erfolg!


Sonntag, 19. Februar 2017

Dat Su ist zurück!


Ja mich gibt es noch und auch mein Blog bleibt am Leben!

Eigentlich sind Sohnemann und ich ja schon seit dem 28.1. wieder zuhause, aber erstmal mussten wir wieder ankommen, den Alltag wieder einbauen, einiges musste nachgeholt werden und außerdem bin ich auch noch krank zurück gekommen.
Aber nun geht es hier endlich wieder weiter – wie immer schön regelmäßig unregelmäßig.
Also wollt ihr wissen was war und wie es weiter geht?
Dann lest weiter, ansonsten trotzdem danke fürs’s Reinschauen ^^

Montag, 2. Januar 2017

Out Of Order....




….. ab dem 3.2.'17 bin ich erstmal auf unbestimmte Zeit abwesend.

Nicht weil ich eine Bloggerpause brauche, oder mir die Ideen ausgegangen sind, sondern weil ich am 3.1.'16 mit meinem Sohnemann im Taxt sitze und einmal quer über die Landkarte in Richtung Kehl-Kork sitze.
Das liegt etwas hinter Offenburg und vor Straßburg in Baden-Württemberg, über 630 Km von uns entfernt. 
Leider machen wir dort keinen Urlaub, sondern mein Sohn muss dort in die Epilepsieklinik, in der Hoffnung dass die seine Epilepsie dauerhaft unter Kontrolle bekommen.
Der Aufenthalt ist zwischen 3 bis 6 Wochen, also mal sehen wann wir wieder zurückkommen.